einflößen

einflößen
vt
1) вливать (больному лекарство)
2) внушать

j-m Angst éínflößen — внушать кому-л страх

Respékt éínflößen — вызывать уважение


Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Смотреть что такое "einflößen" в других словарях:

  • Einflößen — Einflößen, verb. reg. act. einfließen machen. Einem Kinde Milch, einem Kranken Wein einflößen. Figürlich. Einem die Wissenschaften einflößen, ihn in denselben unterrichten. Jemanden ein lebhaftes Verlangen nach etwas einflößen, es nach und nach… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • einflößen — V. (Aufbaustufe) jmdm. vorsichtig eine Flüssigkeit eingeben Synonyme: zuführen, geben, flößen Beispiel: Ich musste dem kranken Kind Tee einflößen. einflößen V. (Oberstufe) bestimmte Gefühle bei jmdm. hervorrufen Synonyme: erregen, erwecken,… …   Extremes Deutsch

  • einflößen — ↑infiltrieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • einflößen — Vsw std. (13. Jh.), mhd. vlœzen in Stammwort. Kausativ zu einfließen (Einfluß), also eigentlich einfließen lassen von Flüssigkeiten, dann auch von abstrakten Dingen (Furcht, Respekt). deutsch s. flößen …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • einflößen — ↑ flößen …   Das Herkunftswörterbuch

  • einflößen — ein·flö·ßen; flößte ein, hat eingeflößt; [Vt] 1 jemandem etwas einflößen besonders einem Kranken etwas langsam und vorsichtig zu trinken geben: Sie flößte dem Patienten Kamillentee ein 2 jemandem etwas einflößen in jemandem ein bestimmtes Gefühl… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Einflößen — Hineinkippen * * * ein|flö|ßen [ ai̮nflø:sn̩], flößte ein, eingeflößt <tr.; hat: 1. in kleinsten Mengen vorsichtig zu trinken geben: einem Kranken Medizin einflößen. Syn.: ↑ eingeben, ↑ geben, ↑ reichen, ↑ verabreichen. 2. ( …   Universal-Lexikon

  • einflößen — 1. eingeben, einträufeln, eintröpfeln, flößen, geben, verabreichen, zuführen; (ugs.): einfiltrieren, eintrichtern; (Fachspr.): infiltrieren. 2. auslösen, bewirken, einjagen, entstehen lassen, erregen, erwecken, heraufbeschwören, hervorrufen,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • einflößen — ein|flö|ßen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Hineinkippen — Einflößen …   Universal-Lexikon

  • verabreichen — einflößen, [ein]geben; (Med.): applizieren, instillieren; (Papierdt. veraltend): verabfolgen. * * * verabreichen:einenDenkzettelv.:⇨bestrafen;eine[Ohrfeige]v.:⇨ohrfeigen verabreichenverabfolgen,austeilen,verteilen,zuteilen,→geben;ugs.:verpassen …   Das Wörterbuch der Synonyme


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»